Startseite > Wissen > Inhalt

Pfirsich-Gum

Mar 13, 2018

Pfirsichgummi ist der Feststoff des Saftes, der aus der Rinde des Pfirsichbaums abgesondert wurde. Es ist bekannt für die wohltuenden Eigenschaften bei der Verbesserung der verschiedenen Hautbedingungen. Zu erfrischenden Desserts zubereitet, ist es in der Regel geschmacklos mit einer Gelatine-Hüpfburg, ähnlich dem begehrten Vogelnest.

Schönheit bewahren und jung halten, Yin nähren und Lunge befeuchten. Pfirsichgummi besteht hauptsächlich aus Galactose, Rhamnose, α-Glucuronsäure, Kohlenhydraten, Fetten und Proteinen. Es hat Funktionen wie Abschrecken, Stressabbau, Anti-Aging, Anti-Aging und Darm. Pfirsichgummi ist eine traditionelle chinesische Medizin in alten Zeiten, verwendet, um Shilin, Xuelin, Dysenterie zu behandeln. Heutzutage hat Pfirsichgummi eine ähnliche Pflegewirkung wie ein Vogelnest und es ist auch ein verjüngendes Hautpflegeprodukt.

Peach gum.jpg

Pfirsich Gum Richtungen

Weichen Sie 30g Pfirsichgummi (4-5 Portionen) über 2 Nächte oder mindestens 12 Stunden ein, bis es weich ist. Die Verunreinigungen sollten jetzt auf den Boden gesunken sein, wobei ein Sieb verwendet wurde, um den wiederhydratisierten Gummi zu waschen. Mit Zutaten wie Lotus Seeds, White Fungus, Red Datteln und Chinese Pear kann der Pfirsichkaugummi nun etwa 2 Stunden lang gekocht werden.


Hinweis, Pfirsichkaugummi zu essen

Schwangere Frauen, Kinder unter zwei Jahren können den Pfirsichkaugummis nicht nehmen den Pfirsichkaugummi. Die Menstruationsperiode Frauen nehmen das Pfirsichgummi sollte entsprechend ihrer individuellen körperlichen Verfassung.